• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

​© 2019 Amadeus Danesitz/Alexander Wulkow. Erstellt mit Wix.com.

New York goes Night Club

09.09.2019

Langsam wird es Herbst. Und die Tage werden wieder kühler. Im Night Club des Bayerischen Hof stehen einige äußerst heiße Nächte an ab Oktober. Kein Wunder, heißt es doch wieder "New York im Bayerischen Hof".

Die Musikreihe startet voll durch mit einem äußerst interessanten Programmmix. Darum hier schon einmal ein ganz persönlicher Tipp, den man auf keinen Fall verpassen sollte.

 

 

Brooklyn Funk Essentials

Seit 1993 präsentieren Brooklyn Funk Essentials ihre einzigartige Marke des eklektischen Funk einem begeisterten Publikum auf der ganzen Welt. Die Gruppe setzt sich aus Musikern, Sängern und Dichtern aus der ganzen Welt zusammen und ist ein All-Star-Team, das Stile wie Soul, Jazz, Latin und House vereint - eine wilde Funk-Mischung! BFE hat fünf Studioalben veröffentlicht, die zusammen mit massivem Kritikerlob ihnen auch mehrere Grammy-Nominierungen und die Auszeichnung für das Album des Jahres eingebracht haben.

 

 

Ihre Songs wurden auch in mehreren Filmen und TV-Shows wie "Starsky & Hutch", "The Sopranos", "The Blacklist" und "The Basketball Diaries" gespielt. Aber, was am bemerkenswertestem ist, ihre erstaunlichen Live-Shows haben ihnen eine weltweit treue Fangemeinde beschert.

Di, 26. Nov. 2019, Einlass: 20 Uhr / Beginn: 21 Uhr / Tickets: 32 Euro zzgl. VVK-Gebühren; AK 38 Euro

 

Neben dem persönlichen Favoriten spielen noch am 9.10., Chico Freeman's Exotica, 21.10., The Martin Barre Band, 11.11., John Scofield & Jon Cleary Duo und am 19. Nov., Ron Carter Quartet Foursight.

Night Club Bayerischer Hof, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Night of the Flights 2019

29.10.2019

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge