• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

​© 2019 Amadeus Danesitz/Alexander Wulkow. Erstellt mit Wix.com.

Eat The Rich: Aus nach 25 Jahren

04.07.2019

 

Die legendäre Partybar Eat The Rich in der Maxvorstadt schließt überraschend am kommenden Samstag für immer. Zunächst dachten alle, es würde sich nur um den üblichen Abschied in die alljährliche Sommerpause handeln. Doch heute ließen die Betreiber Willy Kellerer und Max Köppel die schwarze Katze aus dem Sack. Nach 25 Jahren voller legendärer Abende und ausschweifender Partys schließen sie für immer die Pforten in der Heßstraße 90.

 

Am Telefon erklärte uns Willy Kellerer die Beweggründe: „Die Behörden haben kürzlich mal genauer nachgesehen und daraufhin stellte sich heraus, dass unsere Genehmigung von 1964 offiziell nur für 30 Sitzplätze bzw. insgesamt höchstens 40 Leute gilt. Damit rechnet sich unser Konzept aber betriebswirtschaftlich nicht mehr. Also mussten wir die Konsequenzen ziehen. Wir sind schon auf der Suche nach einem Nachfolger, der hier eine kleine Schank- und Speisewirtschaft etablieren möchte. Die Konditionen sind auf jeden Fall fair.“ 

 

Doch bevor das Eat in den Ruhestand geht, verabschieden sich die Jungs diesen Samstag ab 19 Uhr noch mal mit einer Knaller-Party. Erst wird im Innenhof auf Biergarten-Garnituren mit extra Außenbar gefeiert, nach Mitternacht wird dann drinnen noch mal richtig Gas gegeben mit DJ Ace Nine als Einheizer. Fingerfood gibt es for free, solange die Kühlschränke voll sind. Früh kommen lohnt sich also!

 

Wer es diesen Samstag nicht schafft, kann sich übrigens auch am Freitag, den 12. Juli beim Eat-Sommerfest in der Bar am Seehaus noch mal persönlich vom gesamten Team verabschieden. Und wie geht‘s weiter für die Crew? „Ich bin gesundheitlich etwas angeschlagen und muss da die Entwicklung abwarten. In den nächsten zwei bis drei Monaten werde ich erst mal in mich gehen. Feste Pläne gibt‘s noch keine“, erklärte uns Willy Kellerer. 

 

Dann drücken wir dem sympathischen Gastronomen also erst mal kräftig die Daumen und wünschen viel Glück für die Zukunft. Wer Interesse am Eat The Rich hat, kann sich übrigens bei uns melden. Wir haben die Eckdaten zur Location und können gerne den direkten Kontakt herstellen.

Stichwort:

Please reload

Empfohlene Einträge

Night of the Flights 2019

29.10.2019

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge