• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

​© 2019 Amadeus Danesitz/Alexander Wulkow. Erstellt mit Wix.com.

Versteckte Bar im Derag Livinghotel Viktualienmarkt

18.12.2017

 

Manche Bars muss man erst entdecken, sie liegen ein wenig versteckt. Eine unserer herbstlichen Touren führte uns an die Bar im Derag Livinghotel am Viktualienmarkt neben dem dort residierenden vegetarischen Restaurant auf Sterne-Niveau, dem Tian. Rechtzeitig zur Wintersaison hat Hoteldirektor Wolfgang Skuballa die Living Lobby und den Barbereich seiner Stadtperle neu arrangiert und ausgestattet. Dort sitzt man jetzt auf mondänen Messingsitzhockern sowie bequemen, einladend hohen Sesseln in Taubenblau-Nuancen. „Bei der Wahl des Mobiliars war mir gerade im Barbereich wichtig, dass sich der Gast durch die hohen Lehnen ein Stück weit umarmt, abgeschirmt und auch für sich fühlt. Wir wollten keine starren Strukturen vorgeben, sondern alle Modelle beweglich und verschiebbar gestalten“, erläuterte Skuballa uns seine Idee. 

Kulinarisch zeichnet der Restaurantpartner des Hauses, das Tian, verantwortlich. Gäste des Hauses und natürlich auch die Münchner selbst genießen hier morgens exzellenten Espresso, mittags Flammkuchen und weitere vegetarische Lunchkreationen mit frischer Ingwerlimonade. Abends kredenzt der Barkeeper auch eigens kreierte Leckereien zur hoteleigenen Musik-Compilation. Highlights sind die vielfältigen Ginsorten und ausgefallene Cocktails wie der Blueberry Mojito, Sparkling Cucumber Mint Gin oder erfrischender Mango Fizz. Wir bekamen einen Cranberry Rosmarin Bennet kredenzt bei unserem Besuch – und waren schwer begeistert. An dieser Stelle noch mal danke für die tolle Bewirtung!

Derag Livinghotel am Viktualienmarkt / Restaurant Tian
Frauenstr. 4

www.deraghotels.de/hotel-am-viktualienmarkt-muenchen

Stichwort:

Please reload

Empfohlene Einträge

Night of the Flights 2019

29.10.2019

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge